In einem Bürgerentscheid trifft die Einwohnerschaft einer Kommune eine Entscheidung bezüglich einer vorgelegten Problems, die direkte Rechtskraft erlangt. Das Ergebnis eines Bürgerentscheids hat dieselbe rechtliche Verbindlichkeit wie die Entscheidung des Stadt- oder Gemeinderats.

Siehe auch:

Bürgerbegehren
direkte Demokratie
Volksentscheid