Die Pause ist bei vielen Gruppenarbeits- und Beteiligungsverfahren nicht zu unterschätzen. Die Gespräche führen oft in ganz neue Aspekte und zu neuen Erkenntnissen; auch den Kopf wieder frei bekommen ist wichtig; und nicht zuletzt lernt man sich ungezwungen kennen und knüpft Verbindungen.

Eine Arbeitsform oder -technik ist sogar aus dieser Erkenntnis entstanden: »Open Space« (siehe dort).

Zur Pause eine Zeichnung von Erika Estler, Teilnehmerin am Bürgergutachten zum Verbraucherschutz in Bayern:

Siehe auch:

Open Space